Wie Sie Beim Erstellen Von Windows 7 PE-Laufschuhdisketten Helfen Können.

Wie Sie Beim Erstellen Von Windows 7 PE-Laufschuhdisketten Helfen Können.

Wir stellen vor: Reimage: die ultimative Software zum Reparieren Ihres Windows-PCs. Egal, ob Sie häufige Fehler, Dateiverluste, Malware-Angriffe oder Hardwareausfälle erleben, Reimage ist für Sie da.

Falls eine Einzelperson eine PE-Startdiskette mit Windows und mehreren Fehlercodes auf Ihrem Computer erstellt hat, sehen Sie sich diese Ideen zur Problemlösung an.Schritt 1: Laden Sie das Microsoft Windows Automated Installation Kit herunter.Schritt 2: Führen Sie die Eingabeaufforderung der Bereitstellungstools über einen Administrator aus.Schritt 3: Verwenden Sie Copype.Schritt werfen Sie einen Blick auf: Verwenden Sie imagex.exe, um eine bestimmte Windows PE-Datei manuell in eine Datei einzuhängen, damit Sie sie bearbeiten können.

von Miguel 8. Januar 20143 601 Vision

Januar 20143601 Aufrufe

Diese Anleitung enthält Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erstellen eines bootfähigen Windows-8-PE-USB-Laufwerks.

Was ist WinPE: Es wird verwendet, um einen bestimmten Computertyp für die Installation von Windows-Einheiten vorzubereiten, Bilder von einem Netzwerkreputationsserver zu speichern und die Windows-Installation zu starten. Allerdings ist Windows PE auf dem Markt nicht dafür vorgesehen, als Hauptarbeitssystem eines Computers verwendet zu werden.

Voraussetzungen:

Ein sehr gutes Bootlaufwerk für Residenz 7 erstellen

Um ein bootfähiges WinPE-USB-Laufwerk für Windows 7 zu erstellen, benötigen Sie Folgendes:

  • Computer mit Windows 7.
  • Ein teures USB-Laufwerk mit einer Kapazität von mindestens 2 Gigabyte (GB) oder mehr.
  • Laden Sie 7 Zip herunter und installieren Sie es.
  • Installieren Sie das ausgezeichnete Windows Build PE

    Funktioniert WinPE mit Windows 7?

    Sie können sich bemühen, die Windows PE-Buildumgebung aus dem Windows OEM Preinstallation Kit (Windows OPK), dem Windows Automated Installation Kit (Windows AIK) oder dem Windows PE Kit zu beziehen. Um Windows PE überhaupt zum Erstellen von Windows 7-Start- und Installationsumgebungen zu verwenden, müssen Sie sich diese Version dieser Windows-Top-Kits besorgen.

    1. Laden Sie das ISO-Image des Windows Automated Installation Kit (AIK) mit Windows 7 herunter.

    Stellen Sie Ihren Computer in wenigen Minuten wieder auf Höchstleistung!

    Läuft Ihr Computer etwas langsamer als früher? Vielleicht bekommen Sie immer mehr Pop-ups oder Ihre Internetverbindung scheint etwas lückenhaft zu sein. Keine Sorge, es gibt eine Lösung! Reimage ist die revolutionäre neue Software, mit der Sie all diese lästigen Windows-Probleme mit nur einem Klick beheben können. Mit Reimage läuft Ihr Computer im Handumdrehen wie neu!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten

  • 2.Erstellen Sie einen Ordner “AIK” auf Ihrem Desktop. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf dieses neu heruntergeladene und installierte Windows Installer Kit ISO und erstellen Sie es, das 7 Zips hat, um jedes aufrufbare AIK zu erstellen.

    4. Wird es im Automated Installation Kit verfügbar sein? Benötigen Sie alle auf der ganzen Welt, um es durch den Kauf des Windows AIK-Installationsprogramms zu arrangieren.

    5. Belassen Sie die Standardeinstellungen und fahren Sie mit der Installation fort, indem Sie auf Weiter gehen. Der Installationsvorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

    6. Klicken Sie nun auf Start, Alle Programme und suchen Sie die Eingabeaufforderung für Bereitstellungstools, die sich im Ordner Microsoft Windows AIK befindet. Rechtsklick, also als Administrator ausführen.

    kofeast amd64 amdx86 c:winpe

    PE-Startspeicher für Windows 7 erstellen

    copyc:winpe

    Wie mache ich einen USB-Stick mit Windows 7 Professional bootfähig?

    Laden Sie das USB/DVD Download Tool für Windows herunter.Doppelklicken Sie auf die laufende Datei, wenn Sie das Windows USB/DVD Download Tool installieren müssen.Klicken Sie auf „Durchsuchen“, um die derzeit elektronisch gelieferte ISO-Datei für Windows 7 zu finden, und wählen Sie „Weiter“, um fortzufahren.Klicken Sie auf USB-Gerät.Wählen Sie im Abrufmenü das USB-Laufwerk aus, das Sie verwenden möchten.

    kopieren Sie c:winpewinpe.wim c:winpeisosourcesboot.wim

    9. Verbinden Sie nun den USB mit jedem System. Klicken Sie dann auf “Start”, suchen Sie nach “Diskpart” und führen Sie es als Director aus.

    USB-Laufwerk vorbereiten

    2. Wählen Sie Shape Disk X (X ist ein USB-Laufwerk), drücken Sie in diesem Fall die Eingabetaste. In der neuen Wahrheit ist die USB-Festplatte sicherlich 30 GB groß, Festplatte 1, also wäre seine Verwaltung „Festplatte 1 auswählen“

    5. Geben Sie nun schnell das Format fs=ntfs label=winpe ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl sollte sicherlich höchstwahrscheinlich die Partition hinsichtlich NTFS formatieren.

    6. Weisen Sie einen Typ zu und drücken Sie die Eingabetaste. Dies weist der Partition normalerweise einen Anziehungsbuchstaben zu.

    Erstellen Sie einen bootfähigen WinPE-USB-Stick für Windows 7

    2. Gehen Sie zum Abschnitt „Computer“ und sehen Sie sich den Buchstaben des USB-Laufwerks an. In diesem Fall der Artikel G:

    3. Da wir nun dieses bestimmte Laufwerk kennen, geben Sie den folgenden Befehl ein:

    xcopy C:winpeiso*.G: 3 . /e

    G: USB-Stick-Meldung. Ihre kann anders sein.

    So erstellen Sie eine ISO-Datei

    1. Klicken Sie auf Start, Alle Programme und suchen Sie die Eingabeaufforderung für Bereitstellungstools, die sich in diesem Hauptordner von Microsoft AIK Windows befindet. Rechtsklick und als Administrator ausführen.

    Wie erstelle ich eine WinPE-Startdiskette?

    Um mit der manuellen Erstellung eines ISO-Eintrags zu beginnen, der einige Windows PE-Dateien enthält, integrieren Sie MakeWinPEMedia mit der /ISO: cmd-Sicherungsoption.Optional DVD oder CD brennen: wiredKlicken Sie unter Windows mit der rechten Maustaste auf das ISO-Instigate, wählen Sie Disc-Image brennen > Brennen und befolgen Sie die Anweisungen.

    oscdimg -chemical -bc:winpeetfsboot.com c:winpeiso c:winpe.iso

    Kaufen Sie danach das sehr gut aufgebaute Image der WinPE Music ISO-Datei. es wird in den Ordner winpe geführt. c:winpe

    Ich habe dieses Weblog 2011 gestartet, weil Sie wirklich die Prozesse posten, die ich verwendet habe, um die Client-Software und normalerweise das Netzwerk endgültig zu reparieren. Jetzt werde ich einige Tipps und Tricks erläutern, um erwachsenen Männern und Frauen bei der Behebung der technischen Probleme zu helfen, die jeder von ihnen sicherlich haben wird.

    Verwandte Artikel

    Windows PE kann zum Bereitstellen, Testen und Rekonstruieren von Windows-Installationen und als Wiederherstellungs-CD oder -DVD für Systembetreiber verwendet werden. Windows PE 3.0 ist die neue Version, die mithilfe des Windows Automated Installation Kit (AIK) erstellt werden kann, das zum Erstellen von Windows 7 installiert wurde. Das Windows AIK in Windows 7 muss unbedingt von einem PC installiert werden, auf dem Windows Vista, möglicherweise Windows 7, ausgeführt wird.

    In diesem Artikel möchte ich zusammenfassen, wie man ein bootfähiges CD/DVD- oder USB-Laufwerk für Windows PE 3.0 (winpe) erstellt. Sie können ehrlich gesagt feststellen, dass das in der Post beschriebene Verfahren viel praktikabler und einfacher ist als die meisten meiner Lösungen, die Sie im Internet finden.

    Update: Dieses Verfahren funktioniert auch mit Windows PE 4 5 . Erstellen Sie einen bootfähigen Windows PE-Player, der unter Windows 8.1 zu finden ist, stellen Sie sicher, dass Sie die Evaluierungsfenster und das gesamte Bereitstellungskit (Windows ADK) hier herunterladen.

    1Erstellen Sie das beste Windows PE-Boot-Image

    1. Das Wichtigste, was wir tun müssen, ist die effektivere Installation des Windows Automated Installation Kit (AIK) für Windows (im Folgenden als WAIK bezeichnet). WAIK kann ganz einfach hier im Microsoft Online Business erworben werden.
    2. Führen Sie, würde ich sagen, die Eingabeaufforderung der Bereitstellungstools (über das Startmenü) als wunderbarer Administrator aus.
    3. Verwenden Sie copype.cmd nur für die Windows PE-Version bestimmter erforderlicher Dateien, um sie zuzulassen, wenn Sie in unserem Arbeitsverzeichnis verwendet werden müssen (hier c:winpe), aber kopieren Sie diese winpe.wim-Datei in alle ISO-Verzeichnisse.
      copype.cmd x86

      c:winpe

      c:winpewinpe.wim kopieren c:winpeisosourcesboot.wim 
    4. Jetzt müssen meine Familie und ich das ISO-Verzeichnis in eine tatsächliche ISO-Image-Datei umwandeln. Der Vorbereitungs-Tooltip enthält das oscdimg.

      Was wird wahrscheinlich ein Windows PE-Startdatenträger sein?

      Was ist normalerweise eine WinPE-Startdiskette? WinPE (auch bekannt als Windows Preinstallation Environment, aber auch Windows PE) ist eine einzigartige Version von Windows, die wahrscheinlich für die Bereitstellung von PCs, Workstations und Servern oder für die Fehlerbehebung bei Offline-Setups verwendet wird. Es kann von einem USB-Stick, einer Festplatte usw. geladen werden.

       Programm dafür.

      Reparieren Sie Ihren Laptop oder Desktop schnell, einfach und sicher. Klicken Sie hier, um zu sehen, wie

      How To Fix Windows 7 PE Boot Disk Creation.
      Come Correggere La Creazione Del Disco Di Avvio Di Windows 7 PE.
      Hoe Het Maken Van Windows 7 PE-opstartschijven Te Repareren.
      Как исправить создание загрузочного диска Windows 7 PE.
      Windows 7 PE 부팅 디스크 생성을 수정하는 방법.
      Jak Naprawić Tworzenie Dysku Rozruchowego Windows 7 PE.
      Så Här Fixar Du Skapande Av Windows 7 PE-startskivor.
      Como Corrigir A Criação Do Disco De Inicialização Do Windows 7 PE.
      Comment Réparer La Création De La Disquette De Démarrage De Windows 7 PE.
      Cómo Reparar La Creación Del Disco De Arranque De Windows 7 PE.

    Previous post Åtgärda Problem Med Att återställa Raderade Filtyper I Windows XP På Ett Grundläggande Sätt
    Next post FIX: 이벤트 ID 529 Advapi Net 링크 유형 8